Popráci - Cafe Linus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Popráci

 

Spenden Für Popráci - Das Rixdorfer Strohballenrollen

Seit 10 Jahren veranstaltet die Künstlerkolonie Rixdorf, der Komed e.V., der traumpfad e.V. und die Galerie bauchhund: Popráci - das Rixdorfer Strohballenrollen.
Das Fest findet jedes Jahr am zweiten Samstag im September rund um den Richardplatz statt.
Es ist kein Fest des Bezirksamtes wie der Rixdorfer Weihnachtsmarkt, sondern muss von uns finanziert werden.
Uns ist es in den vergangenen Jahren nicht gelungen, eine solide Grundfinanzierung des Festes zu sichern. Wir wollen kein kommerzielles Straßenfest, das sich über Standmieten finanzieren könnte, organisieren sondern den Flair des Dorffestes mit alternativen Angeboten beibehalten.
In diesem Jahr ist uns ein Fördergeber weg gebrochen und wir haben eine Deckungslücke von eben dieser nicht bewilligten Fördersumme i.H.v. 5.000 €.
Ein Teil des fehlenden Geldes, genau 1.350 €,  konnten wir durch drei Soli- Nachmittage in der Rixdorfer Schmiede und Spenden von Nachbar*innen bereits aufbringen. Für den Rest benötigen wir nun Ihre/ Eure Unterstützung.
Damit Rixdorf auch im zehnten Jahr auf seine ganz besondere Weise zusammen feiern kann, bitten wir um Ihre/ Eure Spende.
Spenden bitte auf das Konto:
Komed e.V.
Popraci
IBAN: DE43 1001 0010 0223 3801 08
Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.







Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü